Ein Jahr ist es her…

… seit ich mein erstes Video hochgeladen habe. Seit dem hat sich viel geändert. Der Stein ist ins rollen gekommen. Keiner weiß, wo es hin geht.
Gerade jetzt, in meiner Video-Pause, falle ich doch immer wieder ins Grübeln: „Was habe ich erreicht? Was will ich überhaupt erreichen? Was erwartet man von mir?“

Aus einer Schnapsidee wurde ein Hobby

Ich hätte damals nicht gedacht, dass ich einmal regelmäßig Videos hochladen werde.

Noch vor einem Jahr hat sich in mir alles gesträubt. Ich wollte niemals LPs machen, niemals einen Account bei Youtube. Woher kam dieser Sinneswandel?
Zweifellos lag es an eurem durchgehen positiven Feedback auf mein erstes Video. Die damalige Qualität ist aus meiner heutigen Sicht miserabel, aber der Kern war anscheinend ganz okay ^^
Mittlerweile mache ich mir schon große Vorwürfe, wenn ich mal einfach 4 Wochen Videostopp mache. Eine Woche Krankheitspause ist schon schlimm, aber 4 Wochen Urlaub? Ist das nicht etwas zu dreist?

Niemandem etwas schuldig?

Klar, 100 Abonnenten sind keine riesen Community.
Aber ich mache mir mittlerweile schon Gedanken, wenn auch eher unfreiwillig.
Werde ich euren Ansprüchen gerecht? Wie erreiche ich ein größeres Publikum? Wo kann ich mich steigern?

Ich habe mir für das kommende Jahr eine Reihe neuer Konzepte überlegt, mal  schauen ob ich den Mut finde sie anzupacken.
Das Problem ist, dass ich mich nicht zu sehr rein knien möchte, denn ich kenne mich: am Ende verliere ich dann wieder die wirklich wichtigen Dinge aus den Augen. Darum versuche dem ganzen Gezocke gegenüber neutral zu bleiben. Ich bin niemandem etwas schuldig und bekomme von nirgendswo Druck. Ich kann eigentlich machen was ich will.

Alles bleibt im Wandel

Trotzdem schraube ich hier und da mal dran herum. So habe ich die Startseite dieser Website etwas überarbeitet und auch unter der Haube habe ich viel an der Seite gebastelt.
Ich werde auf jeden Fall mehr Umfragen starten. Einerseits lässt sich damit gut erkennen, wie viele Leute aktiv bei mir vorbei schauen, andererseits wird es im kommenden Jahr einige Experimente geben, zu denen ich gerne eure Meinung wüsste.

Außerdem wird auch Youtube selbst dieses Jahr einige Änderungen einarbeiten, ich bin gespannt was mich da noch erwartet…

Dranbleiben ist alles!

Eins steht fest: Ich bleib am Ball.
Sobald ich wieder in Magdeburg bin werden die täglichen LPs wieder anlaufen, denn es macht mir einen riesen Spaß für euch Videos zu machen.
Ich hoffe natürlich, dass ihr mir treu bleibt.

Schönen Gruß:
euer Baume

Veröffentlicht in Blog Getagged mit: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*